FANDOM


Sheltered ist ein post-apokalyptisches Survival-Management-Spiel in 2D, das vom englischen Entwicklerstudio Unicube entwickelt wurde. Team 17 Ltd. veröffentlichte den Titel am 15. März 2016 für Windows PC, Xbox One und Playstation 4.

SpielprinzipBearbeiten

Das Spiel handelt von einer vierköpfigen Familie - bestehend aus Vater, Mutter und zwei Kindern - die in einer post-apokalyptischen Welt überleben muss und sich in einem Schutzbunker verschanzt hat. Bevor eine Partie begonnen werden kann, müssen die Protagonisten ausgewählt werden, die jeweils über unterschiedliche Eigenschaften verfügen, welche sich positiv oder negativ auf das Spielgeschehen auswirken. Außerdem besitzt die Familie ein Haustier, das sich der Spieler aussuchen kann und die Wahl zwischen einem Fisch, einer Katze, einem Hund oder einem Pferd hat. Das Ziel des Spiels besteht darin, die vier Personen - und nach Möglichkeit auch das Haustier - am Leben zu halten und den Schutzbunker zu befestigen. Um Baumaterialien und Nahrung zu finden, müssen die Protagonisten eine Expedition in das Ödland unternehmen und diverse Orte aufsuchen, um diese zu plündern. Auf den Touren kann es vorkommen, dass die Charaktere auf andere Überlebende treffen, die entweder handeln wollen oder aber auch feindlich gesinnt sein können, sodass ein Kampf stattfindet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki